Archiv für September 2009

ProTechnology arbeitet mit Windows 7

Dienstag, 22. September 2009

Mit der Umstellung ihrer PCs und Laptops auf Windows 7 verschafft sich die ProTechnology GmbH einen technologischen Wissensvorsprung, der nicht nur ihr selbst, sondern vielmehr ihren Kunden zu Gute kommt.

Mit der Umstellung seiner PCs auf Windows 7 gelingt es dem jungen Unternehmen ein weiteres Mal, dank seiner Flexibilität für seine Kunden Kapital zu schlagen. „Wir konzipieren Lösungen auf Basis aktueller Microsoft-Technologien für eine hoch-effiziente Arbeitsweise. Die Unternehmensstrukturen werden dynamischer und die Zusammenarbeit dezentralisiert sich zunehmend. Windows 7 ist eine weitere Komponente, die es uns ermöglicht, für unsere Kunden zusätzliche Produktivitätsgewinne zu sichern.“, erklärt Sascha Blickensdoerfer, CEO der ProTechnology GmbH.

Windows 7 ist inzwischen voll integrierter Bestandteil des Leistungsangebots von ProTechnology geworden und wurde über die microsofteigene, zentrale Bereitstellungskomponente (System Center Configuration Manager) innerhalb des Firmennetzwerkes auf allen Clients installiert. „Wir sind überzeugt von Windows 7 und aus diesem Grund haben wir es nicht nur zu unseren Beratungskompetenzen hinzugefügt, sondern es zugleich zum Standard im eigenen Unternehmen gemacht. Unsere Demo-Umgebung ist das Produktivsystem.“

Das junge Unternehmen setzt damit seine Richtung fort und präsentiert sich weiterhin als innovativer Microsoft-Spezialist. „Die Erwartungen unserer Kunden sind hoch. Doch wir versprechen nicht mehr als wir umzusetzen auch im Stande wären und ausgestattet mit den neuesten Technologien, lassen
wir die Messlatte auch gern etwas höher anlegen.“